Artist:

Akay Akay
Fangen wir zunächst mit George Michael an. Der brachte 1987 mit „Faith“ – zwei Jahre nach dem Wham!-Split – sein
erstes Soloalbum heraus, und trotz sieben Millionen verkaufter Exemplare und sechs Top-Ten-Hits, die die Platte enthielt,
war die Kritik groß. So groß, das Michael sein nächstes Album „Listen Without Prejudice“ betitelte – unverhohlener
Ratschlag an die „Faith“-Kritiker, doch bitte fair und ohne Vorurteile in sein zweites Album hinein zu hören. Dass der
Coup mit Bravour gelang und George Michael endgültig zum Massenstar machte, weiß heute jeder.


Read more about Akay on Last.fm.
My matches


 

People who like "Akay"